Zukunft und die Lichter

Zukunft und die Lichter: Mann im MondZukunft und die Lichter
MANN IM MOND

CD / KR 01
VÖ: 26.11.2010

 

Label / Infos / Mailorder:
Konrad c/o What´s So Funny About.. GmbH
Postfach 201116 - 20201 Hamburg
Telefon 040/4395518
Fax 040/4302565

Download
www.finetunes.net

Vertriebe
Broken Silence (D) / Hoanzl (A) / Thexoomo (CH)

Booking
Telefunker Booking
kontakt@telefunker.de
T: 0163-2472153

Kontakt zur Band
myspace.com/zukunftunddielichter
www.zukunft-und-die-lichter.de

 

Zukunft und die Lichter

Der Name des Berliner Trios birgt einen Ansatz von Selbstbeschreibung, aber er hat auch zu tun mit der geographischen Herkunft der Musiker: Neukölln heißt der Stadtteil, der nicht erst seit diversen Rappern im Fokus einer sensationslüsternen Öffentlichkeit steht. Mag die Zukunft Neuköllns für manche in prekärer Düsternis liegen, so gibt es dort andererseits kulturelle, musikalische Erscheinungen, die bei genauerer Betrachtung und intensiverem Hinhören auch ein Kommentar zur aktuellen Lage in den Straßen und zur eigenen Existenz im begrünten Hinterhof sind. ZUKUNFT UND DIE LICHTER sind liebevoll handgearbeiteter “Natural German Kiez Pop“.

Das erste Album von Sebastian Zukunft und seinen Mit-Lichtern Ingo Geishecker und Martin Wahl ist ein Angebot für Kiez-Cowboys mit Sinn für Lagerfeuer. Es sind sehnsuchtsvolle, poetische, einfache Lieder. Herr Zukunft singt über die kleinen und großen Zumutungen des Alltags, von Liebestränen, über einen merkwürdigen Mann im Mond und vom ewigen Konflikt zwischen Fritten und Kaviar. Themen also, die nicht nur Tocotronic oder Jochen Distelmeyer vorbehalten sind.

Mit sparsamer, akustischer Instrumentierung – einfachem Schlagwerk, Gitarre, Mundharmonika, Bass, dies und das – inszeniert das Trio einen Kontrapunkt zur lärmigen Karl-Marx-Straße wie auch zum musikalischen Mainstream. Aus dieser scheinbaren Idylle begeben sich ZUKUNFT UND DIE LICHTER immer öfter hinaus, um ein grösser werdendes Publikum mit ihrer intensiven Bühnen-Präsenz zu faszinieren. Die Band geht im Herbst / Winter 2010 auf Tournee.

Das Debütalbum erscheint am 17.9.2010 auf dem neuen Label KONRAD, das von Sebastian Zukunft geführt und von What´s So Funny About promotet wird.

 

 

 

news | label | katalog | live | bands | mailorder | kontakt

© 2001 WHATS SO FUNNY ABOUT..| (p) BUREAU-K